Tanz

Tanz ist eine Kunst, die so vielseitig und facettenreich ist. Sowohl Kinder als auch Erwachsene können von den vielen Vorteilen des Tanzens profitieren. Eine bessere Haltung, Flexibilität, straffere Muskulatur, Koordination, Musikalität und Rhythmik können erreicht werden. Aber vor allem die Freude, die Freiheit beim Tanzen sind für viele der nötige Ausgleich zum Alltag. Mittlerweile ist wissenschaftlich belegt, dass Tanzen glücklich macht und gesund ist. Also probier es aus. 

Ballett für Kinder 

ab 3 Jahren 

Mit Phantasiegeschichten, Liedern und Reimen kann man schon die Kleinsten spielerisch an die Basis Technik des Ballett heranführen. Mit dem richtigen Unterricht erreichen die Kinder durch Ballett körperliche und geistige Disziplin, sie erlangen eine gute Haltung und werden ein höheres Selbstbewusstsein erreichen. Orientierung im Raum, sowie Rhythmik, Musikalität und die Haltung werden geschult. Dabei stehen Kreativität und Individualität der Kinder im Vordergrund.

Ballett für Jugendliche 

Spitzentanz

Jugendliche werden durch die geistige und körperlich erlangte Disziplin auch im Alltag viele Vorteile haben. Seinen Körper, jeden Muskel beim Ballett genauestens kennenzulernen, ist eine spannende Reise. Mit liebevoller Strenge werden die Tänzer und Tänzerinnen individuell gefördert. Auch die Kunst des Spitzentanzes kann hier nun ab 11 Jahren erlernt werden. Es wird nach der Waganowa Methode unterrichtet.

Ballett für Erwachsene 

es ist nie zu spät

Viele Erwachsene haben oft immer noch den Traum Ballett zu lernen und trauen sich oft nicht mehr im späteren Alter, dies noch zu erlernen oder wieder damit anzufangen. Sie werden staunen, was alles im Erwachsenenalter noch möglich ist und was man alles noch erreichen kann. Vitalität, eine straffere Muskulatur und eine verbesserte Körperhaltung werden deutlich sichtbar. Dabei steht die Freude und die Leichtigkeit des Balletts im Vordergrund. 

Stretching

für jeden

Dehnen wird oft unterschätzt. Dabei ist es eine echte Allzweckwaffe. Dehnen kann langfristig die Beweglichkeit der Gelenke verbessern sowie Sehnen und

Bänder stärken. Außerdem kann es kurzfristig dazu beitragen, Dysbalancen zu beheben, sowie Spannungen, Schmerzen und Stress zu reduzieren. Egal ob Tänzer oder Nichttänzer. Hier ist jeder Willkommen, der seinem Körper eine ausgedehnt gute Stunde geben möchte. 

Dance up your Fitness

für jeden 

Mit viel Freude seinen Körper in Form bringen, sich komplett auspowern und bis an sein Limit gehen. Herz-Kreislauf System, Fettstoffwechsel und Kraft werden hier trainiert. Ein schweißtreibendes Workout, bei dem dem durch energiegeladene Musik und tänzerische Elemente, die Motivation niemals auf der Strecke bleibt. Jeder, der Freude an Bewegung hat, ist hier Willkommen. 

Kreativer Kindertanz

ab 3 Jahren 

Durch den kreativen Kindertanz kann man die Kinder spielerisch und mit viel Fantasie an die Grundform und Basis Technik des Tanzens heranführen. Die Orientierung im Raum wird geschult, sowie Rhythmik und Musikalität. Die Kinder gehen auf eine Entdeckungsreise in das vielseitige Land des Tanzens und lernen auch durch viele Improvisationsaufgaben in kleinen Gruppen das soziale Miteinander. Kleine Bewegungsabfolgen werden gelernt und präsentiert. Märchen werden neu entdeckt und verschiedene Figuren vertanzt. Eine spannende Stunde mit viel Freude und Fantasie lassen die Kinder in eine Welt voller Tanz verzaubern. 

Jazz Dance 

ab 6 Jahren - Erwachsene

Der heutige Jazz Dance umfasst eine Palette von verschieden Stilrichtungen, die an den heutigen Musikrichtungen orientiert sind. Musical Jazz, Funky Jazz, Lyrical Jazz oder L.A Jazz.  Hier stehen Rhythmik, Power, Energie und ganz viel Freude am Tanzen im Vordergrund. Es wird mit Isolationen gearbeitet ( isolierte Bewegungen von Kopf, Armen, Rücken, Becken und Beinen). Nach einem energiereichen und technischem Warm Up, sowie einem sanftem Stretching am Boden, werden Muskulatur und Flexibilität erweitert. Kleine Variationen über die Diagonale und die Breite, vor allem Drehungen und Sprünge werden nach der L.A Jazz Technik vermittelt. Zum Abschluss folgt eine Choreographie.

Contemporary Dance 

ab 12 Jahren - Erwachsene

Unter dem 

Sammelbegriff Contemporary Dance (zeitgenössischer Tanz) wird im Allgemeinen die choreografische Bühnentanzkunst der Gegenwart verstanden. Er hat sich in dem letzten Jahrzehnt aus dem amerikanischen Modern Dance entwickelt und stellt das komplette Gegenteil des klassischen Balletts dar. Er lebt von Gegensätzen, heben und fallen lassen, Anspannung und Entspannung. Aber vor allem durch sehr erdverbundene Bewegungen. Der Kontakt zum Boden und die enorme "Floor Technik" sind hier prägnant. Eine vielzahl an Techniken, wie Drehungen und Sprünge werden ebenso Bestandteil der Stunden sein. Die Schönheit liegt hier vor allem in der Dynamik und der Größe der Bewegung. 

Tanztheater 

ab 6 Jahren 

Im Tanztheater werden Techniken aus dem Tanz und dem Theater geschult. Die Kinder erhalten Raum zum Forschen und Improvisieren. Es werden Szenen getanzt und gespielt und die Kinder lernen wie man Rollen und Figuren mit dem Körper darstellen und präsentieren kann.

In diesem Kurs lernen die Kinder sich selber besser kennen. Sie bauen Selbstvertrauen auf und lernen Respekt wie auch soziale Fähigkeiten. Das Dance Theater bietet den idealen Ausgleich zum stressigen Alltag, fördert die persönliche Entwicklung und Kreativität.

  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

​© 2019 by Romy Leemann. 

Fotos unter anderem von Vreni Arbes, Timothy Leemann, Scott Götz, Nedamaldeen&Kaye und "Picture by Mebdolona"